Donnerstag, 4. Juni 2015

Tasty Thursday - Blueberry Cheesecake

Dieser Käsekuchen ist himmlisch gut, schnell gemacht und schlägt sich kaum auf dem Kalorienkonto nieder. Ich mache ihn in einer kleinen runden Kuchenform und könnte ihn meist glatt auf einmal aufessen. Aber ich behalte mir natürlich etwas für den nächsten Tag übrig. ;-)

Die Zutaten:
  • 3 Eier
  • 500g Magerquark
  • gemahlene Vanille
  • etwas Zitronensaft
  • Stevia
  • Heidelbeeren
Die Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eier und Quark in einer Schüssel verrühren.
  3. Vanille und Zitrone hinzufügen.
  4. Mit Stevia abschmecken
  5. Den Teig in eine kleine runde Backform gießen und dann einige Heidelbeeren darüberstreuen.
  6. Den Kuchen für 45-50 Minuten backen. Ab etwa 30 Minuten solltest Du den Kuchen mit einem Stück Alufolie abdecken, damit er nicht so dunkel wird wie meiner. ;-)
Lasst es Euch schmecken. Es ist ein herrlich leichter Sommerkuchen für sonnige Sonntagnachmittage. :-)


This cheesecake is to die for, quickly made and has little calories. I make it in a small round cake pan and could eat all of it at one time. But of course I leave something for the next day. ;-)
The Ingredients:
  • 3 eggs
  • 500g/2 c low-fat curd
  • ground vanilla
  • some lemon juice
  • Stevia
  • blueberries
The preparation:
  1. Preheat the oven to 180°C or 350°F.
  2. Mix eggs and curd in a bowl.
  3. Add vanilla and lemon.
  4. Season to taste with Stevia
  5. Pour the mixture into a small round baking pan and then sprinkle some blueberries on top.
  6. Bake the cake for 45-50 minutes. At about 30 minutes you should cover the cake with a piece of aluminum foil, so it doesn't get as dark as mine. ;-)
 Enjoy the meal. It is a wonderful light summer cake for sunny sunday afternoons. :-)