Donnerstag, 26. März 2015

Tasty Thursday - Cinnamon Pancakes


Wenn es mal etwas anderes bei mir zum Frühstück geben soll als Joghurt mit Obst (selten, und wenn dann am Wochenende), mache ich gerne Pancakes. Sozusagen die kleine Version des klassischen Pfannkuchens. Ich mag die kleine Version aber lieber, denn so ein Stapel sieht schon toll aus. ;-)

Die Zutaten:
  • 30g Dinkevollkornmehl/oder Mandelmehl
  • 2 EL Milch oder Mandelmilch
  • 50g Joghurt
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Stevia
  • 2 Eier oder 3 Eiweiß

Alle Zutaten werden miteinander verrührt und immer drei Kleckse in eine Pfanne gegeben. Diese werden von beiden Seiten kurz durchgebacken und dann auf einem Teller gestapelt.

Für die Himbeersoße habe ich einfach einige gefrorene Himbeeren in der Mikrowelle erwärmt und zerdrückt. Das gebe ich dann auf die Pancakes und dann darf genossen werden.

Guten Appetit!


If there should be something different for breakfast than yogurt with fruit (not often, but when, then usually on weekends), I like to make pancakes. I like such a small stack, it looks really great. ;-)

Ingredients: 
  • 30g wholemeal spelled flour or almond flour 
  • 2 tablespoons milk or almond milk 
  • 50g yogurt 
  • 2 tsp cinnamon 
  • 2 tablespoons Stevia 
  • 2 eggs or 3 egg whites

Mix all ingredients together and always pour three blobs in a pan. These are baked from both sides and then stacked on a plate.

For the raspberry sauce I simply heated and crushed some frozen raspberries in the microwave. Pour the sauce on the pancakes and then enjoy.

Bon appetit!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.