Montag, 30. März 2015

Motivation Monday - What is Greatness?

Was ist Größe? Wird es als Status definiert? Eine Errungenschaft? Ein Platz im Leben? Größe zu erlangen; "groß zu sein" ist ein Wort, das etwas Vornehmes beschreibt.  

Größe in vielen Fällen ist ein Akt des Mutes. Daher ist Größe in meinem Kopf ein Akt des Tuns. Um Größe zu erreichen, muss ich aktiv dran bleiben, ich will mehr, ich will besser werden als ich es gestern war. Ich versuche nicht etwas, das bereits großartig ist neu aufzulegen, ich versuche mich lieber selber in eine Fleisch gewordene Form von Großartigkeit zu verwandeln. 

Ich ergreife Chancen, um bekannter zu werden. Ich träume mit offenen Augen und glaube, dass alles, was ich mir vorstelle auch möglich ist und in der Realität passieren wird. Ich habe einmal geglaubt, Größe würde als Status definiert, als eine Art weltliche "Zulassung" für einen gewissen Standart.  

Ich glaube nicht, dass ich besser bin als jeder andere um mich herum, sondern stelle mich den gleichen Bedingungen. In meinem Leben erhoffe ich mir, Leidenschaft in meinem Alltag zu fühlen, mit der Absicht die Größe zu erkennen in meinen bescheidenen Absichten und Handlungen, und sie nicht nur für einem kurzen Moment sichtbar zu machen, sondern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.  

Irgendwann fingen wir an zu glauben, dass Größe nur etwas für wenige Auserwählte ist, aber Größe können wir in uns allen finden. Jeder, der weiterhin die Messlatte hoch hält, seine Zweifel ablegt, sich von "ich kann es nicht" verabschiedet und die Grenzen, die wir uns selbst gesetzt haben einreißt, wird außergewöhnlich werden.

Asley Horner



What is greatness? Is it defined as a status? An accomplishment? A place in life? To achieve greatness; 'to be great' is a noun, describing something distinguished. 

Greatness in many cases is an act of courage. Therefore in my mind through actions greatness is an act of doing. To achieve greatness I must actively pursue more, I want more, I want to become better than my yesterday. I don't try and remake what has already become great, rather build my own self into a flesh form of greatness. 

I take chances to achieve prominence. I dream with my eyes open, believe that all things imaginable are possible and turned into reality. I once thought 'greatness' was defined as a status, a worldly acceptance letter for a standard. 

I never believe that I am better than anyone around me, but place myself on equal grounds. In my living days, I hope to pour passion into everyday with the intention to peruse the GREAT with humble intentions and for my actions to not only be visual for the moment, but to have a lasting imprint. 

Somewhere along the way, we have come to believe that greatness has just been selected for a chosen few, greatness can be found in all of us. Anyone who continues to raise the bar, lowering the doubts putting away the ‘can’ts’ and releasing the limits we’ve put on ourselves to become extraordinary. 

Ashley Horner

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.