Samstag, 22. November 2014

Legs - start from the scratch

Heute habe ich gefühlt zum 10ten Mal seit diesem Sommer von vorne angefangen. Eigentlich war es gar nicht so oft, aber mir kommt es tatsächlich so vor. Und nun hoffe ich, dass keine Erkältungen, Krankheiten und herausspringende Wirbel und Rippen mehr dazwischen kommen und ich endlich ganz normal und ohne Zwangsunterbrechungen wieder trainieren kann. :-) Denn nichts - wirklich gar nichts - macht mir so schlechte Laune, wie auf Sport verzichten zu müssen.

Und weil es so schön ist, haben wir gleich an meinem ersten Tag mit den Beinen angefangen. War aber ganz gut so, denn die sind das einzige, was ich ohne Bedenken trainieren kann. Ich habe vielleicht nicht gleich ganz soooo viel gemacht, dafür aber sofort eine neue Übung ausprobiert, die wir jetzt öfter einbauen werden, da sie ganz gut dort zu spüren war, wo wir es so sehr lieben: im Po. ^^

Übungen:

3x15 Squats in der Smithmaschine Suoersatz 3x15 "Knickse" mit Gewicht
3x15 Sumo Squats in der Smithmaschine Supersatz 3x15 Bulgarien Lunges mit Gewichts
3x15 Brücke in der Smithmaschine
3x15 Wadenheben in der Smithmaschine Supersatz einbeiniges Wadenheben mit Körpergewicht

und schließlich die neue Übung ...........

3x15 Abductoren am Kabel von hinten zur Seite gezogen

Und falls ihr euch fragt, ob ich mich meiner Lieblingsfarbe abgewandt habe. Neeeeein, das habe ich natürlich nicht, wollte nur mal etwas frische Farbe in das graue Gym bringen! :-D Meine neue Hose von Six Deuce und Nike Free 5.0 TR FIT 4 in schreiendem Neongelb.

Calf Raises with different foot positions.
Extrem Workface! ^^
Today I felt like as I start for the 10th time from scratch since this summer. Actually, it was not that often, but actually feels like that. And now I hope that no colds, diseases and vertebrae and ribs that jumping out get in my way and I can finally work out again normally and without forced interruptions. :-) There is nothing - absolutely nothing - that brings me in such a bad mood, than having to forgo my workout.

We started immediately on my first day with the legs. But that was a good thing, because the legs are the only muscle group, that I can train safely. I didn't train soooo hard, but immediately tried out a new exercise, we're going to do more often, because you feel the exercise where we love it: in the butt. ^^

Exercises:

3x15 Squats in the Smith Machine Superset 3x15 Curtsey Squats with weights
3x15 Sumo Squats in the Smith Machine Superset 3x15 Bulgarien Lunges with weights
3x15 Bridge in the Smith Machine
3x15 Calf Raises in the Smith Machine Superset single Calf Raises with bodyweight

and finally the new exercise ...........

3x15 abductors on the cable pulled from the back to the side

And if you're wondering whether I averted my favorite color. Nooooo, of course I didn't, I just wanted to bring some fresh color in the daily gym life! :-D 

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.