Sonntag, 11. Mai 2014

Healthy Nutella

Nutella isst ja fast jeder gerne, oder? Aber es ist recht viel raffinierter Zucker in normaler Nutella: auf 100g 56,8g KH davon 55,9g Zucker. Ich habe versucht, den Zucker auf gesunde Art zu ersetzen und habe Datteln verwendet, die dem Ganzen dann auch noch gleich etwas an Konsistenz gibt. Wem das noch nicht süß genug ist, kann ja noch nachsüßen - einfach etwas Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft verwenden und abschmecken. 
Ich verwende übrigens jetzt meist ein Cup-Maß, weil es für mich einfacher ist. Daher kann ich hier keine Angaben machen, wieviel Gramm es sind. Sorry!

Die Zutaten:
  • 1/2 c oder eben 125ml Haselnüsse
  • 1/2 c oder 125ml entsteinte Datteln
  • 1 gestrichenen TL Erdnussmus
  • 2 TL Kakaopulver
  • eventuell 1-2 TL Ahornsirup

Die Haselnüsse lässt Du über Nacht in Wasser einweichen. Sie saugen sich mit Wasser voll und werden weich. Am nächsten Tag kommen alle Zutaten in einen Mixer/Blender/Zerhackstückeler und mixt es so lange, bis es cremig ist. Dann mit Ahornsirup abschmecken und fertig ist das gesunde Nutella. Ich fand es lecker, allerdings brauche ich definitiv einen neuen GUTEN Mixer, denn meine Nutella wurde etwas stückig! Aber das war auch sehr lecker. :-D Ich denke, für den nächsten Versuch (ohne neuen Mixer) nehme ich gemahlene Haselnüsse. ^^


Everyone likes to eat Nutella, right? But there is quite a lot of refined sugar in normal Nutella: 100g 56.8 g carbohydrates and 55.9 g is sugar. I tried to replace the sugar in a healthy way and used dates, which also gives the whole thing a bit of consistency. If that's not sweet enough, you can still sweeten - with a little honey, maple syrup or agave nectar.
I mostly use a cup measure now, because it is easier for me. Therefore, I can give no data how many grams everything has. Sorry!

The ingredients: 
  • 1/2 c or 125ml hazelnuts 
  • 1/2 c or 125ml pitted dates 
  • 1 level tsp peanut butter 
  • 2 tsp cocoa powder 
  • possibly 1-2 tsp maple syrup
 
Leave to soak the hazelnuts in water overnight. Of this they become larger and softer. The next day, all the ingredients come in a blender and mix it until it is creamy. Then season to taste with maple syrup and ready is the healthy Nutella. I thought it was delicious, but I definitely need a new GOOD blender, because my Nutella is really crunchy! Which also tastes great. :-D I think for the next experiment (without new blender) I take ground hazelnuts. ^^

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert.